Freies Tanzen in Fulda

Ich biete einen geschützten Raum zum Tanzen. Ohne dabei von Blicken beobachtet zu werden. Das Ganze findet ohne großen Aufwand statt - einfach nur tanzen. Mehr nicht. Musikauswahl von allem etwas - langsam, fließend, klassisch, laut, leise, schnell, bekanntes und aus aller Welt. Mal wird es einer Tanzmeditation gleichen, mal eher einer Sockendisco. Lass Dich überraschen.

Bei Fragen: schreib mich einfach an.

Termine

26.04.2020 - entfällt
17.05.2020 - entfällt
28.06.2020 - entfällt
23.08.2020- entfällt
27.09.2020
25.10.2020
22.11.2020
20.12.2020

Uhrzeit 11:00 - 13:00 Uhr

Kosten 15 Euro

Veranstaltungsort Blaue Stunde

An Vierzehnheiligen 9
36039 Fulda

 

 

 

Freies Tanzen in Fulda bei Leviosa Lifestyle

 

Einmal im Monat – jeweils zwischen 11 und 13 Uhr – verwandelt sich das Fuldaer Yoga- und Pilates-Studio „Blaue Stunde“ in ein schwebendes und vibrierendes Tanzstudio. Der Grund? Ich – Katharina Vetter-Schams von Leviosa Lifestyle – biete allen Interessierten die Möglichkeit, beim freien Tanzen die Grenzen von Körper, Raum und Zeit aufzulösen. Freies Tanzen in Fulda - das bedeutet Meditation, Bewegungstherapie, Medizin, Körpertherapie und vieles mehr. In den folgenden Abschnitten erfährst Du mehr über mich und mein Angebot an Dich.

Freies Tanzen - wie eine Tanzmeditation

Beim freien Tanzen erlebst und spürst Du Deinen Körper auf ganz neue Art und Weise. Unbeobachtet von den kritischen Blicken Fremder kannst Du Dich auf natürliche Art entfalten. Freies Tanzen - das Konzept ist ganz einfach: es geht darum, zu tanzen. Mehr steckt nicht dahinter. Und doch kannst Du beim freien Tanz alles, was in Dir steckt, zum Ausdruck bringen. Mal ähnelt das freie Tanzen einer stillen und achtsamen Tanzmeditation, mal geht es zu wie bei einer wilden Sockenparty. Ich biete Dir einen geschützten Raum für die freie Entfaltung. Ob Du bereits Erfahrung im Tanzen hast oder Anfänger bist, spielt eine untergeordnete Rolle.  Wichtig ist nur, dass Du Lust auf Bewegung, Musik und neue Ausdrucksformen hast.

Mal langsam, mal laut – die Musikauswahl beim freien Tanzen

Freies Tanzen in Fulda passiert ganz spontan. Sprich, der Ablauf gehorcht keinen festen Regeln, sondern entfaltet sich von Situation zu Situation, von Musikstück zu Musikstück. Welche Musik gespielt wird, hängt immer von der Inspiration ab, die mich in der Vorbereitung auf unser Tanzen leitet. Klassische Stücke stehen ebenso auf der Playlist wie Popsongs oder langsam dahinfließende, sphärische Klänge. Ich berücksichtige bei der Auswahl der Musik Lieder aus der ganzen Welt, denn Grenzen und Einschränkungen gibt es beim freien Tanzen nicht. Gemeinsam finden wir heraus, was in uns ist und zum Ausdruck kommen möchte.

„Blaue Stunde“ - der Veranstaltungsort in Fulda

Beim freien Tanzen geht es darum, einen tänzerischen Ausdruck für die eigenen Gefühle und Empfindungen zu finden. Das, was in Dir ist, kommt zum Ausdruck und verwandelt sich dabei in etwas Neues. Das freie Tanzen macht nicht nur Spaß, es hat auch eine heilsame und befreiende Wirkung. Der Veranstaltungsort - das Yoga- und Pilates-Studio „Blaue Stunde“ in Fulda - trägt mit dazu bei, dass Du Dich wohl fühlen wirst. Das neue Studio in der ehemaligen Fuldaer Eika-Fabrik zeichnet sich durch ein modernes und zugleich warmes Ambiente aus. Mitbringen musst Du fürs Freie Tanzen übrigens nichts außer bequeme Kleidung, eventuell eine Wolldecke und etwas zu trinken. Wir tanzen entweder barfuß oder in Socken. Bitte beachte, wenn Du in Socken tanzen willst, dass diese rutschfest sind. Danke

Über Katharina Vetter-Schams und Leviosa Lifestyle

Bevor ich mich mit Leviosa Lifestyle selbstständig gemacht habe, war ich viele Jahre als Führungskraft in mittelständischen Unternehmen tätig. Unter anderem arbeitete ich als Hotelleiterin und als Bezirksleiterin eines großen Gebäudereinigungsunternehmens. All diese Erfahrungen und all meine nebenberuflichen Weiterbildungen fließen direkt oder indirekt in Leviosa Lifestyle mit ein.

Neben dem Freien Tanzen biete ich Dir in Fulda auch Angebote wie Coaching, psychologische Beratung, Tanztherapie und Massage. Ich greife bei meiner Arbeit auf so unterschiedliche Ansätze, wie körperorientiertes Arbeiten nach Biodanza, Entspannungstechniken nach Osho und Gesprächstherapie nach Carl Rogers zurück.

Den Namen Leviosa habe ich übrigens in Anlehnung an einen Zauberspruch aus Harry Potter gewählt. Leviosa heißt übersetzt Schweben. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Dir beim freien Tanzen zu schweben.

„Tanzen ist die beste Medizin“

Julia F. Christensen und Dong-Seon Chang